Über uns

Marco Caparello

DSC_0370
Marco Caparello – „Kaps“

Geboren 1980, bin ich ein Berg-Enthusiasten seit der Kindheit; habe ich Tausende von Kilometern auf den Spuren der Alpen der Piedmont und die Val d’Aosta gereist. Bergsteigen Ausbilder an der CAI (Italienische DAV), mit denen absolvierte ich die Ausbildung und die persönliche Erfahrung als Bergsteigen und Wanderen. Ich kletter die mehr wichtig Aufstiegen von Klettern und Bergsteigen klassisch dem Piedmont.

Nach 2009 als Wanderführer widmete ich hauptsächlich auf die Vertiefung der Wanderwege des Val di Susa mit besonderem Interesse im Massif Ambin, auf das ich mit Gruppen oder Aktivitäten verbringen Personal, die meisten meiner Berg Engagement in den letzten Jahren.

Des Territoriums des Massif Giusalet-Ambin und im SusaTal, habe ich die Kenntnisse des gesamten Komplexes Netz von Routen, markiert und nicht, sowie die natürlichen Eigenschaften und historiographischen Wissen. Meine Kunden können, zusammen mit Sicherheit und Frieden der Orte, die faszinierendsten Eigenschaften schätzen.

In letzten Jahren, widme ich meiner beruflichen Tätigkeit an Gruppen von ausländischen Wanderer, in Zusammenarbeit vor allem mit dem Tour Operator „Polvere di Stelle“ (www.viagginaturainpiemonte.it) und Rifugi Vaccarone und Levi-Molinari. Ich organisiere auch für italienische Wanderer und Gruppen, mehrtägige Weg auf dem Ambin und nähe Bergregion.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Italienisch